GRAT Disputes - Ann-Christin Engelke

Ann-Christin Engelke

Partnerin | Rechtsanwältin

Wirtschaftsmediatorin

T +49 (0)40 328 90 98 21

Ann-Christin Engelke ist als Parteivertreterin in komplexen Schieds- und Gerichtsverfahren sowie als Schiedsrichterin und Mediatorin in wirtschaftlichen Auseinandersetzungen tätig. Des Weiteren entwickelt Ann-Christin Engelke in frühen Stadien eines Konflikts streitvermeidende Lösungsstrategien und außergerichtliche Einigungsansätze.

Ein fachlicher Schwerpunkt der Tätigkeit von Ann-Christin Engelke liegt hierbei auf technischen Streitigkeiten, beispielsweise in den Bereichen digitalisierter und automatisierter Maschinen- und Anlagenbau, Defense und Energy. Daneben verfügt Ann-Christin Engelke über umfangreiche Expertise auf dem Gebiet der Anwalts- und Managerhaftung sowie in Post-M&A-Verfahren.

Vor ihrer Tätigkeit bei GRAT Disputes war Ann-Christin Engelke von 2019 bis 2023 als Rechtsanwältin bei BAUMANN Resolving Disputes, zuletzt als Salary Partnerin, sowie zuvor von 2014 bis 2019 als Rechtsanwältin bei Corinius LLP in Hamburg tätig. Im Jahr 2021 absolvierte Ann-Christin Engelke zudem eine Ausbildung als Wirtschaftsmediatorin (Münchener Ausbildung zum Wirtschaftsmediator).

Ann-Christin Engelke ist Geschäftsführerin bei der Asian European Arbitration Center GmbH.

Ann-Christin Engelke spricht Deutsch und Englisch.

Seit 2024Gründungspartnerin GRAT Disputes, Hamburg
2019-2023Rechtsanwältin, BAUMANN Resolving Disputes, Hamburg (seit 2021 als Salary Partnerin)
2014-2019Rechtsanwältin, Corinius LLP (Commercial), Hamburg
2012-2014Referendariat beim Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht, Lübeck
2004-2012Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg
  • Grundzüge der Rechtsvergleichung; Gestaltung und Verhandlung von internationalen Verträgen; Auslegungsregeln; Vorlesung im Rahmen des Fachanwaltslehrgangs Internationales Wirtschaftsrecht, Deutsche Anwaltakademie, 2024
  • Grundzüge der Rechtsvergleichung; Gestaltung und Verhandlung von internationalen Verträgen; Auslegungsregeln; Vorlesung im Rahmen des Fachanwaltslehrgangs Internationales Wirtschaftsrecht, Deutsche Anwaltakademie, 2023
  • Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. (DIS)
  • Hamburg Arbitration Circle (HAC)
  • Asian European Arbitration Association e.V. (ASEAA)